Aus dem Mitschnitt des Bellman-Sommerkonzerts
in der Remise in Nidderau am 8. Juli 2008

Dieter Möckel, Barockgitarren, Gesang
Claudia Koch, Barockcello, Gesang
Sybille von Soden, Barockflöten

Arrangements: Dieter Möckel


→ C. M. Bellman: Fredmans Gesang 19
Der Tod, das ist ein grimmer Bär
Gesang: Dieter Möckel

Der Tod, das ist ein grimmer Bär,
holt sich ein Leben jede Stunde.
Ob Sperling oder stolzer Aar,
die gehn an seiner Gier zugrunde;
Es klagt die Welt ob solchem Brauch. :||:
Doch Bacchus lacht, ich tu es auch.

Wenns zum Exempel einst geschieht,
daß mich der Tod zu sich bestellt,
und mich zum Sterben ausersieht,
dann lebe wohl, du frohe Welt;
ich steige in das düstre Loch, :||:
doch eh ich gehe, trink ich noch!

Wenns zum Begräbnis kommen wird,
so sollen Bären nur mich tragen;
Ein Bär ist mir mein Freund und Wirt,
nur Bären dürfen um mich klagen.
So kommt, ihr Bären, tripp und trapp, :||:
und brummt mich in mein Grab hinab!

Artmann/Korth


→ C. M. Bellman: Fredmans Epistel 34
Ach was für ‘ne triste Koje
Gesang: Dieter Möckel


→ C. M. Bellman: Fredmans Gesang 46
Mollberg und Camilla
Gesang: Dieter Möckel, Claudia Koch